Wirsing-Topf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsing-Topf
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500Gramm Lammfleisch aus der Keule
1  Zwiebel
1klein. Kopf Wirsingkohl
4  Kartoffeln
4Essl. Öl
1Teel. Rosmarinnadeln
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1/4Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
2Essl. Zitronensaft
1Becher Sahne-Joghurt (150 g)

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 25.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Lammfleisch in große Würfel schneiden, dabei das Fett entfernen.

2. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Vom Wirsingkohl die äußeren dunkelgrünen Blätter entfernen. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk herausschneiden und die Blätter in fingerbreite Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und vierteln.

3. Öl in einem Topf erhitzen. Lammfleisch, Rosmarinnadeln und Zwiebelwürfel etwa drei Minuten darin anbraten. Salzen, pfeffern und Kartoffeln und Kohl hinzufügen. Brühe und Zitronensaft zugießen und alles gut zugedeckt etwa 40 Minuten schmoren.

4. Das fertige Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Joghurt verrühren und über die fertigen Portionen verteilen.

Anmerkung: Statt Lammfleisch Schweinegulasch genommen und den Joghurt vergessen. Schmeckt trotzdem.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.04.2008 von / created on 04/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de