Wildschwein-Maronen-Gulasch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wildschwein-Maronen-Gulasch
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Wildschweingulasch (ersatzweise Schweinegulasch)
3  Knoblauchzehen
50Gramm Ingwer
120Gramm Schalotten
2Essl. Öl
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
250ml Weißwein
200ml Wildfond aus dem Glas
300Gramm Äpfel, z. B. Elstar
250Gramm Tiefgefrorene oder vakuumverpackte Maronen
   -- (Esskastanien)

Quelle

 living at home 10/2004
 Erfasst *RK* 21.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Herbstmenü

1. Gulasch waschen und trockentupfen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Öl erhitzen. Gulasch portionsweise anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Knoblauch, Ingwer und Schalotten im Bratfett andünsten. Fleisch zufügen, salzen und pfeffern. Weißwein und Wildfond zugießen und zugedeckt 1 Stunde schmoren lassen.

2. Äpfel waschen, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Äpfel und Maronen nach 1 Stunde zugeben und das Gulasch zugedeckt weitere 15 Minuten garen. Kräftig abschmecken. Dazu Thymianpolenta servieren (eigenes Rezept).

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de