Tomatenmousse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tomatenmousse
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H ERGIBT 500 ML
1Essl. Olivenöl
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1groß. Dose Pelati (EW 480g)
1  Vanilleschote
1Teel. Zucker
1Essl. Balsamico (oder mehr)
   Salz, Pfeffer
   Gelatine für 500 ml

Quelle

 Erfasst *RK* 10.02.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein würfeln. Die Pelati abgießen, Saft auffangen.

Die Zwiebel und Knoblauchwürfel im Olivenöl andünsten, die Tomaten dazugeben, die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und mit der Schote zur Tomate geben. 10 Minuten leicht köcheln.

Dann alles durch die Flotte Lotte treiben. Den Tomatensud evtl. mit dem aufbewahrten Saft auf 500 ml aufgießen. Mit Zucker, Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Die Gelatine in die noch heiße Masse rühren, kühl stellen.

Zum Servieren einen Saltteller herrichten, mit einem nassen, heißen Löffel Nockerln aus der Masse stechen, und zum Salat geben.

Anmerkung: als dann alles fertig war, fiel mir noch Basilikum in die Hände, das hätte gehackt, sicher noch gut in die Moussemasse gepasst.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de