Spitzkohl-Ravioli

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spitzkohl-Ravioli
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Schnell
Menge: 2 Portionen

Spitzkohl-Ravioli

Zutaten

400Gramm Ravioli mit Ricotta-Füllung (Kühlregal)
   Salz
350Gramm Spitzkohl
2Essl. Butter
100ml Gemüsebrühe
75Gramm Sahne
   Pfeffer
1/2Teel. Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
1/2Bund Petersilie
50Gramm Geriebener Gouda (Kühlregal)

Quelle

 Martina Kittler
 20 Minuten sind genug - vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-3989-4
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Ravioli in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Dann in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen. Inzwischen den Spitzkohl putzen, ohne den harten Strunk in 2 cm große Stücke schneiden. Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, den Kohl unter Wenden bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten.

2. Die Ravioli in die Pfanne geben. Brühe und Sahne dazugießen und alles bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. einkochen lassen. Die Spitzkohl-Ravioli mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.

3. Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Mit dem Käse über die Pasta streuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.03.2016 von / created on 03/08/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de