Orangen-Tarte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Orangen-Tarte
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H ERGIBT ETWA 12 STUCKE
H FÜR DEN MÜRBETEIG
250Gramm Mehl und Mehl zum Arbeiten
75Gramm Zucker
150Gramm Kalte Butter
1  Ei (Grösse M)
H FÜR DIE FÜLLUNG
2  Orangen (unbeh.)
1  Limette oder Zitrone
5  Eier (Grösse M)
150Gramm Puderzucker
1Teel. Speisestärke
150Gramm Schlagsahne
100Gramm Zucker
H AUSSERDEM
   Fett für die Form, Backpapier und getrocknete
   -- Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Quelle

 meine Familie & ich 12/2003
 Erfasst *RK* 17.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Tarte-Form fetten. Für den Teig Mehl, Zucker, Butter in Flöckchen und Ei glatt verkneten. Auf bemehlter Fläche ausrollen und die Backform damit auskleiden. Die Form 10 Minuten kühl stellen.

2. Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Teig mehrmals einstechen. Backpapier auflegen, Hülsenfrüchte einfüllen. Teig bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 10 Minuten backen, herausnehmen. Hülsenfrüchte, Papier entfernen.

3. Orangen heiß waschen, trockentupfen, Schale abreiben, Saft auspressen (150 ml). Limette oder Zitrone auspressen.

4. 2 Eier trennen. 3 ganze Eier mit den 2 Eigelben und Puderzucker schaumig schlagen. Orangensaft, -schale, Limetten oder Zitronensaft und Stärke unterrühren. Sahne steif schlagen, unterheben.

5. Ofen-Temperatur auf 150 Grad (Gas: Stufe 1) reduzieren. Orangencreme auf den Teig gießen. Etwa 40 Minuten backen, bis die Creme fest ist.

6. Inzwischen übrige 2 Eiweiße mit Zucker steif schlagen, mit einem Löffel auf der Orangen-Tarte verteilen. Unter dem Backofen-Grill 2-3 Minuten leicht bräunen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de