Loewenzahnsalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Löwenzahnsalat
Kategorien: Ausprobiert, Salate
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1  Löwenzahn (ca. 500 g)
300Gramm Weizenvollkornbrot
6  Hartgekochte Eier
5Essl. Balsamessig
1/4Teel. Salz
1Teel. Zucker
1Teel. Mittelscharfer Senf
   Frisch gemahlener Pfeffer
8Essl. Olivenöl
1Essl. Butter zum Braten
1  Knoblauchzehe

Quelle

 aus: Guten Appetit 2/98
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Löwenzahn waschen, gebündelt auf ein Brett legen und in fingerbreite Stücke schneiden.

2. Das Brot würfeln, die Eier pellen und grob zerhacken. Balsamessig, Salz, Zucker, Senf, Pfeffer und Öl in ein Schraubdeckelglas geben und kräftig schütteln, bis eine gebundene Sauce entstanden ist.

3. Butter in einer Pfanne erhitzen, geschälte Knoblauchzehe darüberpressen. Das Brot in die Pfanne geben und unter Wenden knusprig braten.

4. Den Löwenzahn mit der Vinaigrette vermischen und anrichten. Eier und Brot darüber verteilen und servieren.

Tip: Den Löwenzahnsalat mit kleingeschnittenen Pellkartoffeln anreichern. Speckwürfel auslassen oder Sonnenblumenkerne rösten und heiß über den Salat geben. Blätter von der Kapuzinerkresse in Streifen schneiden und untermischen, mit Kapuzinerblüten schmücken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.07.2008 von / created on 07/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de