Lavendelgelee

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lavendelgelee
Kategorien: Ausprobiert, Sonstiges
Menge: 1 Rezept

Zutaten

3Blätter Weisse Gelatine
350ml Trockener Weisswein
80Gramm Zucker
2Teel. Zitronensaft
4Teel. Getrocknete Lavendelblüten

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 12.09.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Wein, Zucker und Zitronensaft aufkochen, beiseite stellen.

Die Gelatine ausdrücken und in die heissen Mischung rühren. Die Lavendelblüten zugeben und etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen. Durch ein Sieb in passende Gefässe geben.

Im Kühlschrank fest werden lassen.

Anmerkung: Das hält nicht ewig. Und es schmeckt anders als gekauftes. Das liegt am Zitronensaft. Aber ohne Säure ist das kaum haltbar. Also schnell verbrauchen, zu gegrilltem Lamm, zu Blaubeerkuchen, zu Apfelkompott........

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.09.2015 von / created on 09/13/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de