Knusperstangen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Knusperstangen
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1  Rolle Filoteig
1Tasse Milch (oder Sahne, wahlweise auch gemischt)
1-2Essl. Butter
2Essl. Mohnsamen
   Paprikapulver oder 2-3 EL geriebener Käse
2-3Essl. Chilipüree oder Tapenade (Olivencreme)

Quelle

 WDR Servicezeit Essen & Trinken
 Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer 15.12.06
 Erfasst *RK* 16.12.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Teig aufrollen, die Blätter einzeln auf der Arbeitsfläche ausbreiten und jeweils mit Milch beziehungsweise Sahne einpinseln, in der die Butter geschmolzen wurde. Mit Mohnsamen, Paprika oder Käse bestreuen. Mit Chilipüree (oder Tapenade) gleichmäßig bestreichen.

Mit einer zweiten Teigplatte bedecken, wieder mit Milch beziehungsweise Sahne bepinseln und würzen. Drei bis vier Schichten so vorbereiten. Dann von der Längsseite zur Hälfte zusammenklappen und gut festdrücken. Die Oberfläche ebenfalls mit Sahne oder Milch einpinseln. In Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 180 Grad Celsius circa acht Minuten backen.

Anmerkung: Vorsicht, macht Arbeit!

Die Teigblätter gleichmäßig bestreichen, wie beim Tapezieren, die Ränder nicht vergessen. In der innersten Lage am Besten etwas Käse verstreuen, dann halten die Streifen besser zusammen. Die Temperatur und die Backzeit evtl. höher wählen. Und den Filoteig immer mit einem feuchten Tuch abdecken, er trocknet sehr schnell aus.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de