Hoppelpoppel

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hoppelpoppel
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 2 Portionen

Zutaten

4  Kartoffeln
2  Möhren
2Essl. Olivenöl
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
 Etwas Bauchspeck
1  Paprika
1klein. Zucchini
1  Chilli
H GUSS AUS
10  Schwarze Oliven, entkernt
2  Eiweiß
2  Eier
3Essl. Creme fraiche
H UND
   Salz & Pfeffer
   Kräuter nach Geschmack

Quelle

 Erfasst *RK* 27.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Hoppelpoppel ist, seit ich mich erinnere, der Name für ein Resteessen in meiner Familie.

Eigentlich, oder erstaunlicherweise, wird das immer schmackhaft. Das Foto zeigt die oben genannten Zutaten, natürlich sind da auch ganz andere Zusammenstellungen möglich.

Die Kartoffel und Möhren schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren und Kartoffelstücke anbraten, Deckel auf die Pfanne setzen und Hitze zurücknehmen. Zirka 12 Minuten leicht schmoren lassen.

In der Zwischenzeit, Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken. Den Speck würfeln. Die Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Zu den Kartoffeln und Möhren geben, salzen und pfeffern, und etwa 8 Minuten weiter garen.

Den Guss anrühren,über das Gemüse geben und stocken lassen.

Dazu ein grüner Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.06.2008 von / created on 06/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de