Hackbaellchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Hackbällchen
Kategorien: Ausprobiert, Party
Menge: 1 Rezept

Hackbällchen

Zutaten

H FÜR CA. 40 STÜCK
2  Brötchen vom Vortag
2  Zwiebeln
1Bund Glatte Petersilie
1kg Gemischtes Hackfleisch
300Gramm Schweinemett
2  Eier
2Essl. Scharfer Senf
   Salz & Pfeffer
   Edelsüßes Paprikapulver
   Frisch geriebene Muskatnuss
2Essl. Öl für das Blech

Quelle

 Tanja Dusy
 Brunch & Büfett; GU
 ISBN 978-3-8338-0827-2
 Erfasst *RK* 22.08.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Brötchen für 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein würfeln, Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

2. Die Brötchen ausdrücken, zerzupfen und mit den Zwiebeln, Petersilie, Hackfleisch, Mett und Eiern kräftig mit den Händen zu einem Teig vermengen. Mit Senf, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss kräftig würzen.

3. Den Backofen auf 250° vorheizen. Ein tiefes Blech (Fettpfanne) mit dem Öl ausstreichen. Aus der Fleischmasse mit nassen Händen ca. 40 walnussgroße Bällchen formen und nebeneinander auf das Blech legen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 220°) in 20-25 Min. goldbraun braten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.08.2014 von / created on 08/28/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de