Gemuese-Groestl

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüse-Gröstl
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 2 Portionen

Gemüse-Gröstl

Zutaten

500Gramm Kleine Kartoffeln (gegart und geschält;
   -- Kühlregal) oder kleine Pellkartoffeln vom
   -- Vortag
2klein. Rote Zwiebeln
200Gramm Baby-Karotten (geputzt; Kühlregal)
100Gramm Zuckerschoten
2Essl. Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
2Teel. Kürbiskernöl
1Essl. Kürbiskerne

Quelle

 Martina Kittler
 20 Minuten sind genug - vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-3989-4
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Karotten abbrausen und längs halbieren. Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren.

2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben, Möhren und Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten. Die Zuckerschoten unter Wenden 5 Min. mitbraten. Dann das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Gröstl in vorgewärmten Tellern anrichten. Mit dem Kürbiskernöl beträufeln, mit den Kürbiskernen bestreuen und servieren.

Anmerkung: Ich warne vor der Verwendung solcher Kartoffeln! Das Foto taugt nix, wahrscheinlich lerne ich es nie, vorne liegt Olivencreme und eine süsse Chilisauce

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.03.2016 von / created on 03/26/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de