Erdbeer-Tiramisu

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erdbeer-Tiramisu
Kategorien: Ausprobiert, Dessert, Erdbeeren
Menge: 6 Personen

Zutaten

H MASCARPONECREME
250Gramm Mascarpone
4 1/2Blätter Gelatine
15Gramm Waldmeister- oder Holundersirup
125Gramm Halbgeschlagene Sahne
45Gramm Zucker
125Gramm Eiweiß
H ERDBEERPÜREE
1 1/2Blätter Gelatine
25Gramm Puderzucker
15Gramm Zitronensaft
500Gramm Frische pürierte Erdbeeren
40Gramm Grand Marnier
H AUSSERDEM
12-14  Rund ausgestochene Biskuitscheiben mit 6,5 cm
   -- Durchmesser und 1 bis 1,5 cm Dicke

Quelle

 Das Geheimnis der feinen Küche,
 aufgedeckt von Eckart Witzigmann,
 Süddeutsche Magazin, # 20/2003
 Erfasst *RK* 19.12.2003 von
 Karla Baumann

Zubereitung

Ergibt 6 Portionen bei Portionsdesserts mit einem Durchmesser von 7 cm

Der Trick: Richten Sie das Tiramisu in Whiskey-, besser noch in großen Burgunder-Gläsern an!

Zubereitung: 1. Mascarpone im Becher auf Zimmertemperatur temperieren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sirup auf dem Herd erwärmen. Darin gut ausgedrückte Gelatine auflösen und unter den Mascarpone rühren. Vorsichtig halb geschlagene Sahne unterheben, zuerst ein Drittel, dann den Rest. Danach mit Zucker steif geschlagenes Eiweiß unterziehen.

2. Gelatine für das Erdbeerpüree in kaltem Wasser einweichen. Puderzucker mit Zitronensaft erwärmen, Gelatine darin auflösen. 2 bis 3 EL Erdbeerpüree beigeben, glatt rühren, alles unter das restliche Püree rühren. Grand Marnier hinzufügen.

3. In die Portionsgläser zuerst etwas Mascarponecreme einfüllen. Biskuitscheiben in das Erdbeerpüree tauchen, sodass sie sich richtig voll saugen. Dann den gut getränkten Biskuit einlegen. Wieder etwas Creme einfüllen, einen Boden obenauf legen. Mit Creme abschließen.

4. Zum Schluss das Tiramisu mit dem restlichen Püree bestreichen, mit Puderzucker bestreuen und servieren. Tipp: Den Waldmeistersirup selbst zubereiten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de