Curry-Bananen-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Curry-Bananen-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1klein. Zwiebel
20Gramm Butter
1Essl. Currypulver
1  Banane
200ml Hühnerbrühe
100Gramm Schlagsahne
   Salz
   Frisch gemahlener weißer Pfeffer
2Essl. Ananassirup

Quelle

 Mascha Kauka
 Lieber mit Sauce
 ISBN 3-8299-4733-X
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Das Currypulver kurz darin anschwitzen.

2. Die Banane in Scheiben schneiden und zufügen Die Hühnerbrühe angießen und 5 Minuten kochen lassen.

3. Die Sauce im Mixer oder mit dem Schneidstab pürieren. Die Sahne einrühren und einmal aufkochen lassen.

4. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, dem Ananassirup und Curry abschmecken.

Currysauce mit Banane passt zur gebratenen Hähnchenbrust, zu pochiertem Fisch und zu gekochten Eiern. Statt mit Ananassirup kann auch mit Honig und Zitronensaft abgeschmeckt werden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de