Brownie-Kuchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Brownie-Kuchen
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM (26 CM)
H ERGIBT 12 STÜCKE
175Gramm Dunkle Kuvertüre
   Je 100g Haselnuss- und Walnusskerne
125Gramm Weiche Butter und Butter für die Form
150Gramm Zucker
1  Vanilleschote; das Mark
1Prise Salz
5  Eier (Größe M)
125Gramm Mehl
   Kakaopulver zum Bestreuen
H NACH BELIEBEN
1-2Essl. Schoko-Herzchen

Quelle

 meine Familie & ich
 13/2009
 Erfasst *RK* 05.12.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

Kuvertüre hacken, in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Nüsse grob hacken.

Butter, Zucker, Vanillemark und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes in ca. 5 Minuten weißschaumig schlagen. Eier einzeln darunter schlagen.

Geschmolzene Kuvertüre vorsichtig einrühren, Nüsse und Mehl unterziehen.

Teig in die gefettete Springform füllen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen.

Kuchen auskühlen lassen, aus der Form nehmen und dick mit Kakao bestäuben. Evtl. mit Schoko-Herzen verzieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.12.2009 von / created on 12/05/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de