Austernpilzpfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Austernpilzpfanne
Kategorien: Ausprobiert, Wok, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Tomaten
500Gramm Austernpilze
2Bund Frühlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
3Essl. Sojaöl
 Etwas Salz
   Weißer Pfeffer aus der Mühle
6-8Stiele Frisches Basilikum

Quelle

 Antje Grüner
 Wok, die besten Rezepte; Bassermann
 ISBN 3-8094-1127-2
 Erfasst *RK* 25.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Tomaten anschließend erst häuten und dann in Spalten schneiden.

2. Die Austernpilze säubern, große Pilze eventuell halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen.

3. Das Sojaöl im Wok erhitzen. Zuerst die Austernpilze kräftig darin anbraten, dann den gepreßten Knoblauch dazugeben.

4. Tomatenspalten und Frühlingszwiebelstücke zu den Austernpilzen geben und daruntermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten dünsten.

5. Das Basilikum abspülen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und kurz vor Ende der Garzeit auf das Gericht streuen.

Anmerkung: das geht natürlich auch ohne Wok, in eine normalen Pfanne

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de