Ajvar

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ajvar
Kategorien: Ausprobiert, Saucen, Grillen
Menge: 4 Portionen

Oliven-Viaigrette und Ajvar

Zutaten

5  Rote Paprika
1  Aubergine
3  Knoblauchzehen
2Essl. Tomatenmark
1Essl. Weißweinessig
1Teel. Salz
50ml Olivenöl
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Silke Kobr, Sabine Moder, Ulrike Schmid
 Grillfest; AT Verlag
 ISBN 978-3-03800-679-4
 Erfasst *RK* 26.04.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Paprika waschen, vierteln und entkernen. Die Aubergine waschen und halbieren. Aubergine und Paprika mit der Hautseite nach unten auf den Grill legen und so lange rösten, bis die Haut schwarze Blasen bekommt. Die Haut abziehen und das Gemüse in kleine Stücke schneiden. Mit den Knoblauchzehen und dem Tomatenmark in einen Topf geben. Essig und Salz hinzufügen und das Gemüse etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend im Mixer pürieren. Nach und nach das Olivenöl dazugeben und zuletzt mit etwas schwarzem Pfeffer abschmecken.

Selbst gemachter Ajvar ist zwar etwas aufwendig, schmeckt aber viel besser als gekaufter. Der Aufwand lohnt sich in jedem Fall!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.07.2014 von / created on 07/20/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de