Aezesupp

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Äzesupp'
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

300Gramm Verlesene frische Erbsen (oder tiefgefrorene)
40Gramm Durchwachsener Räucherspeck
2Essl. Butter
2  Schalotten, fein gewürfelt
 Etwas Puderzucker
750ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
100Gramm Sahne

Quelle

 Max Michel
 So kocht Deutschland!; Gerstenberg
 ISBN 3978-3-8369-2975-2
 Erfasst *RK* 11.03.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Schwarte vom Speck abschneiden und den Speck würfeln.

In einem Topf Butter aufschäumen lassen und Schalotten darin anbraten. Erbsen dazugeben und mit etwas Puderzucker bestreuen. Zucker unter Rühren etwas karamellisieren, sodass er eine hellbraune Färbung annimmt. Mit Brühe aufgießen, Speckschwarte dazugeben und 15 Min. köcheln.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Schwarte entfernen und die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren.

In einem Topf Speckwürfel ohne Fett auslassen und Suppe dazugießen. Sahne unterrühren und bei niedriger Hitze etwa 10 Min. bei offenem Deckel köcheln lassen.

Suppe in vorgewärmte tiefe Teller füllen und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.03.2009 von / created on 03/28/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de