Rindfleisch mit Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rindfleisch mit Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm (mageres) Rindfleisch aus der Hohen Rippe
500Gramm Flaschentomaten (ersatzweise aus der Dose)
4Essl. Öl
1Essl. Szechuanpfeffer
1-2  Sternanis
1  Zimtstange (2 cm)
150ml Trockener Rotwein
1Teel. Zucker
   Salz
1/2Teel. Speisestärke
1Tasse Kaltes Wasser
1-2Essl. Sesamöl

Quelle

 Claudia Bittau
 Gesunde Küche aus dem Wok; Südwest
 ISBN 3-517-07444-8
 Erfasst *RK* 23.03.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. In einem Topf Rindfleisch mit kaltem Wasser bedecken und weich kochen. Am besten verwenden Sie dazu. einen Dampftopf, denn das reduziert die Kochzeit erheblich.

2. Nach dem Kochen Fettränder entfernen. Das Fleisch in etwa 2 mal 3 cm große, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kreuzweise einschneiden und häuten.

3. Öl im Wok erhitzen, Szechuanpfeffer anbraten, bis er würzig duftet, dann aus dem Wok nehmen. Anis und Zimtstange rösten, bis sie ebenfalls duften, aber noch nicht herausnehmen. Fleisch dazu geben und kurz braten, mit Rotwein ablöschen, die Tomaten unterrühren und alles unter gelegentlichem Wenden etwa 5 Minuten schmoren. Die Temperatur stark reduzieren. In den letzten 2 Minuten den Deckel auflegen.

4. Zimt und Sternanis herausfischen, das Tomatenfleisch mit Zucker und Salz würzen. Speisestärke in Wasser auflösen und das Ganze damit binden. Alles einmal kurz aufkochen lassen und mit Sesamöl beträufeln.

Anmerkung: Ein ideales Gericht um Brühe zu kochen. Ich habe Dosentomaten genommen. Außerdem keine Stärke genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.02.2009 von / created on 02/04/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de