Seebarsch mit Safran, Sherry und Pinienkernen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seebarsch mit Safran, Sherry und Pinienkernen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 6 bis 8 Portionen

Zutaten

1kg Seebarschfilets ohne Haut
   Meersalz
2Essl. Sultaninen
1Teel. Safranfäden
4Essl. Sherry, Medium Dry, vorzugsweise Amontillado
3Essl. Pinienkerne

Quelle

 Nigella Lawson
 Verführung zum Kochen,; Dorling Kindersley
 ISBN 3-8310-0655-5
 Erfasst *RK* 13.11.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Fischfilets in Stücke schneiden und diese leicht salzen.

Die Sultaninen in eine Schüssel geben und mit dem Safran bestreuen. Den Sherry anwärmen und darüber gießen.

Eine schwere Pfanne erhitzen und die Pinienkerne dann ohne Fett rösten, bis sie Farbe angenommen haben und einen aromatischen Duft verströmen. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

Die Sultaninen mit der Safran-Sherry-Mischung in die Pfanne schütten und 125ml Wasser dazugießen. Aufkochen lassen, dann die Fischfilets so viele, wie nebeneinander passen - hineinlegen. Sie müssen ständig mit Flüssigkeit bedeckt sein, geben Sie also, falls erforderlich, noch etwas Wasser hinzu. Ungefähr 1 Minute köcheln lassen, dann mit zwei Pfannenhebern wenden.

Die Filets werden sehr schnell gar; ziehen sie zu lange, zerfallen sie beim Wenden. Nach dem Wenden 1 weitere Minute köcheln, dann in eine flache Schale geben.

Mit dem restlichen Fisch genauso verfahren, dabei so viel Wasser zugeben wie nötig.

Wenn alle Fischstücke gegart sind, mit den Pfannenwendern so viele Sultaninen wie möglich aus der Pfanne nehmen und zu den Fischstücken in der Schale geben, dann die Hitze erhöhen und den Sherry-Safran- Sud zu einem gelben, dickflüssigen Sirup einkochen.

Den Sirup über den Fisch gießen und das Ganze mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Anmerkung: Ich habe da Seelachs genommen und ganz vorsichtig gedreht, ist trotzdem etwas zerfallen, war aber noch o.K. Dazu Reis mit Erbsen und feinen Zucchinostreifen. Sehr Gut!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.07.2009 von / created on 07/03/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de