Orangenfeigen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Orangenfeigen
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

12  Reife blaue Feigen
1  Unbehandelte Orange
1/2Ltr. Orangensaft
50Gramm Zucker
1Essl. Zitronensaft
3Essl. Blütenhonig

Quelle

 Ralf Kabelitz
 Fair Dessert
 50 süsse Überraschungen mit Max Havelaar; AT Verlag
 ISBN 3-85502-871-0
 Erfasst *RK* 23.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Haut dünn von den Feigen abziehen (falls das nicht gut geht, die Feigen nicht schälen, sondern nur vier- bis fünfmal von oben nach unten einritzen, damit der Sirup besser eindringen kann).

Von der Orange die Schale mit dem Sparschäler sehr dünn abschalen und mit einem Messer in feine Streifen schneiden.

Den Orangensaft mit dem Zucker auf die Hälfte einkochen. Die Orangenschalenstreifen, den Zitronensaft und den Honig dazugeben.

Die Feigen nebeneinander in eine passende Form geben und mit dem Sirup übergiessen. Am besten über Nacht gut durchziehen lassen.

Tipp:

Mit Vanilleglace oder einem Teeflan (anderes Rezept) servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.12.2009 von / created on 12/26/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de