Fisch-Tomaten-Gratin

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Fisch-Tomaten-Gratin
Kategorien: Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Dose Tomaten, 400g EW
1/2Bund Frühlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
2Essl. Olivenöl
   Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
2Essl. Tomatenmark
1Prise Zucker
3Essl. Kapern
400Gramm Fischfilet, weiß und festfleischige Sorten
1/2  Zitrone; den Saft
   Fett für die Form
75Gramm Gouda, gerieben
1/2Bund Glatte Petersilie

Quelle

 Erfasst *RK* 13.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und dabei die weißen und die grünen Teile trennen.

Die weißen Zwiebelteile im Öl andünsten. Den Knoblauch zerdrücken und mit dem Zwiebelgrün und den Dosentomaten dazugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, die Kapern und das Tomatenmark hinzufügen und etwa 10 Min. dünsten.

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen.

Die Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Eine feuerfeste Form ausfetten und den Fisch hineinlegen.

Die Zwiebel-Tomaten-Sauce auf dem Fisch verteilen. Den Käse über die Sauce streuen. Das Gratin im heißen Ofen etwa 25 Min. backen.

Die Petersilie abspülen und fein hacken. Kurz vor dem Servieren über das Gratin streuen.

Dazu aufgebratene Polentarauten und ein Endiviensalat

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.01.2009 von / created on 01/13/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de