Fahrradtouren

 

 
 
HomeRezepteÄnderungenFahrradtourenKramkiste
 
 

Fahrradtouren - Reiseberichte aus Frankreich

 
Radtour 2001 
Radtour 2003 
Radtour 2005 
Radtour 2009 
Radour 2010 
Radtour 2012 
Radtour 2013 
Radtour 2014 
Radtour 2015 

 

Die Tour 2015 war aus diesen und jenen Gründen eine 5 Tage-Tour. Am Kanal
Nantes-Brest
, über einen Bahnstreckenweg, ein voie verte, quer durchs Land und zurück.
Noch ein kurzer Abstecher nach Nantes und ein Besuch von
  Les Machines de l'île.

 

 

Die Tour 2014 wieder mal  im Centre und nah dabei, mit Pedelec, Anhänger und Zelt.
Ganz grob, Start in Chatres-sur-Cher, südlich bis Le Blanc, dann nördlich bis Saumur und dann über Amboise und Cheverny nach Chatres-sur-Cher.
Etwa 500 km in 10 Fahrtagen. Und wieder die Teilung von ländlicher Ruhe und touristischen Höhepunkten.

 

 

Die Tour 2013 eine Rundtour, wieder im Centre. Start in Châtres-s-Cher, dann in Richtung Chateauroux, weiter nach Loches und dann zurück nach Châtres-s-Cher. Mit Pedelec, Anhänger und Zelt.

 


 
Die
Tour 2012 war eine kleine Rundtour zwischen Lot und Garonne.
Start in Lauzerte,quer rüber zur Garonne, am Kanal in Richtung Norden bis zum Lot. Dann die Schleifen lang bis nach Cahors und wieder hoch nach Lauzerte.

 

Die Tour 2010
Ich habe ich wieder eine Tour gemacht.
Wieder
ein kleiner Rundkurs:

Le Loir - La Loire - Le Loir.

8 Radeltage, etwa 50km pro Tag.
Chateaudun - Le Lude - Langais - Muides s/L - Chateaudune.
Wieder mit dem Pedelec. 

 

Die Tour 2009
2009 bin ich wieder so fit, das ich eine längere Tour wage. Da habe ich mir einen
Rundkurs in der Bourgogne ausgeguckt, Migennes - Montbard - Clamecy - Migennes. Fahrzeit eine Woche. Und ich habe mir ein Pedelec gekauft. Mal sehen wie das so funktioniert.
Grundlage der Planung sind PDFs, die man
hier herunterladen kann.  

Pfingstsonntag 2007 haben wir im Regen eine Radtour durch Paris gemacht.
Hier
steht, ganz kurz, wie es war.   (Lecker war es auch) 

 

Die Tour 2005.
Mit einem Bus nach Creysse, an die Dordogne, quer durchs Périgord, dann über Angouleme in Richtung Vendee, zur Ile de Noirmoutier (wohin auch sonst). Ungefähr 800km, aber schön langsam.

 

 
Fahrradtouren in Frankreich 2003
Die erste Tour bestand aus zwei Teilen, gestartet an der Dordogne, beendet an der Loire, hat sich so ergeben.

Die zweite Tour begann auf Noirmoutier, ein Stück Loire, dann am Cher lang, in Romorantin-Lanthenay gehts quer durchs Land Richtung Sully-s/L, dann in Richtung Metz und an der Mosel lang, irgendwo nach D, mal sehen, wie lange ich Lust habe. 
 
Loire 2001  

Zu Beginn meiner Altersteilzeitruhephase, welch schönes Wort, habe ich eine Fahrradtour unternommen. Sowas hatte ich schon lange vor, und zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts, sollte das einen Meilenstein setzen (hatte ich gedacht, war Quatsch, aber ich hätte ohne Fahrt eine Menge Spaß weniger gehabt).

So richtig mit Zelt, und länger als eine Woche, mußte es sein.
Die Wahl fiel auf Frankreich und das Loiretal. Erstens wollte ich da schon immer mal wieder hin, zweitens hat fast jedes Dorf in Frankreich einen Campingplatz.

Start in Nevers, das Ziel Nantes.

Der Zeitrahmen war mit vier Wochen weit gesteckt.   Es gab viel zu sehen, deshalb bin ich an manchen Orten zwei Tage geblieben. Manchmal war es auch vom Wetter her besser, denn es war nicht immer eitel Sonnenschein.

Meine Austattung war für den echten Radfahrer sicherlich übertrieben, ich brauche aber ein wenig Luxus, auch beim Zelten. In meinem Alter brauch ich z. B. eine Luftmatraze, eine Isomatte wär mir viel zu dünn. Und wenn man es selber transportiert, und nicht auf andere abwälzt, ist es auch erlaubt, oder?
Ausserdem war der Anhänger ein hervorragender Tisch.

Die Route ging, nach Möglichkeit immer am Fluss, von:

Nevers - La Charrité s/L - Pouilly-s/L - Cosne-s/L - Beaulieu - Briare - Gien - Sully-s/L - St. Benoit-s/L - Chateauneuf-s/L - Jargeau - Orleans - Meung-s/L - Beaugency - Chambord - Blois - Chaumont-s/L - Amboise - Montrichard - Chenonceaux - Tour - Villandry - Rigny-Useé - Chinon - Fontevraud-l´Abbaye - Candes - Saumur - Caves de Mousseaux - Rochemenier - Saumur - Gennes - St.- Remy-la-Varenne - Angers - Montjean-s/L - Ancenis - Camptoceaux -   Nantes.

In Nantes haben mich Bekannte mit zur Ile de Noirmoutier genommen, da hab ich noch eine Woche, dank Johanna, in der Sonne gesessen, und so.
Eine Fahrradtour werde ich noch einmal machen.

 

2015
30.JPG

2014
p18_palluau.JPG 

2013
36_chenonceaux.JPG
 

201216_unterwegs.jpg.JPG 

    2010chateaudun_loir.jpg


2009
  bild_10.jpg

    2007
paris-2007.jpg

2005
 
t8_brantome.jpg

2003
sancerre_unten.jpg

   



2001
start.jpg
Start der Tour

 

 

 

stop.jpg
Ende der Tour

  2003-2016