chweinemedaillons mit Rotweinsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinemedaillons mit Rotweinsauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Personen

Zutaten

H SAUCE
2Essl. Olivenöl
2  Rote Paprika, geputzt, in 2 cm große Würfel
   -- geschnitten
200Gramm Zucker
500ml Rotwein
250ml Rotweinessig
2Teel. Senfkörner
3Essl. Korinthen
H UND
4  Schweinemedaillons oder -steaks
   Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer, nach
   -- Geschmack

Quelle

 Annabel Langbein
 Kochen und Einladen ohne Streß; Könemann
 ISBN 3-8290-3344-3
 Erfasst *RK* 18.02.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Backofen auf 220 °C vorheizen. Für die Sauce etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Paprika einige Minuten darin weich dünsten. Zucker, Wein, Essig, Senfkörner und Korinthen zugeben und auf höchster Stufe zum Kochen bringen. Herunterschalten und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce auf etwa ein Drittel der Flüssigkeitsmenge eingedickt ist. (Die Sauce kann bis zu diesem Schritt im voraus zubereitet und kalt gestellt werden.)

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin 2-3 Minuten von jeder Seite anbraten. Vom Herd nehmen und im Backofen 5-6 Minuten fertig garen.

Unterdessen die Sauce erhitzen. Das Fleisch 5 Minuten ruhen lassen, dann schräg in Scheiben schneiden.

Mit der Sauce auf Serviertellern servieren.

Anmerkung: Die Senfkörner finde ich störend, die hätte ich besser in eine Teefiltertüte getan. Deshalb habe ich die Sauce durch ein Passiersieb getrieben und durch ein Tuch gedrückt. Hat sich gelohnt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.06.2008 von / created on 06/23/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de