Zwiebelsalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zwiebelsalat
Kategorien: Ausprobiert, Salate
Menge: 6 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE SAUCE
500Gramm Tomaten
2  Zwiebeln
50ml Olivenöl
1  Bouquet garni aus: Lorbeerblatt, Thymian,
   -- Petersilie
1Stängel Basilikum
3  Knoblauchzehen
   Salz & Pfeffer
H FÜR DEN SALAT
3Bund Frühlingszwiebeln
100  GrammRosinen
6Essl. Olivenöl
200ml Essig
80Gramm Puderzucker
1  Bouquet garni aus: Lorbeerblatt, Thymian,
   -- Petersilie
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Susi Piroué
 Die echte französische Küche
 Erfasst *RK* 02.11.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Sauce, die Tomaten heiß überbrühen, häuten, entkernen und kleinschneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Beides mit dem Öl, dem Bouquet und dem Basilikum in einen Schmortopf geben. Die Knoblauchzehe dazupressen. Salzen und pfeffern und bei milder Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren.

2. Die Frühlingszwiebel putzen und gründlich waschen. Mit 500 ml Wasser in einen Topf geben. Die Rosinen, das Öl, den Essig, die Tomatensauce, und Puderzucker und das zweite Bouquet garni dazugeben. Salzen und pfeffern.

3. Die Zwiebeln zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren. Die Zwiebeln im offenen Topf gut eine Stunde , je nach Grösse, garen lassen.

4. Abkühlen lassen, in den Kühlschrank stellen und gut gekühlt servieren.

Eine Variante, die Zwiebeln nur blanchieren und mit der Tomatensauce, überziehen. Das schmeckt aber anders. Ein weites Feld zum experimentieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de