Zucchinigazpacho mit Zitronenthymianschaum

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zucchinigazpacho mit Zitronenthymianschaum
Kategorien: Vorspeise, Schaum
Menge: 4 Portionen

Zucchinigazpacho mit Zitronenthymianschaum

Zutaten

H ZITRONENTHYMIANSCHAUM
200ml Sahne
1Bund Zitronenthymian
   Salz und Pfeffer
100ml Milch
H ZUCCHINIGAZPACHO
4  Zucchini
2  Knoblauchzehen
   Olivenöl
300ml Sahne
4Zweige Zitronenthymian, Blättchen abgezupft
   Eiswürfel
   Salz und Pfeffer
10Gramm Schwarzes Olivenpulver (siehe Tipp)

Quelle

 Jaques & Laurent Pourcel
 Glas&Löffel; Christian
 ISBN 978-3-88472-895-6
 Erfasst *RK* 07.11.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für den Schaum in einem Topf 100 Milliliter der Sahne erhitzen, den Zitronenthymian einlegen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Den Thymian herausnehmen und die restliche Sahne und die Milch unterrühren. Die Mischung in einen Siphon, bestückt mit einer Gaskartusche, füllen und kalt stellen.

Die Zucchini waschen, längs halbieren und von den Samen befreien. Drei Zucchini in Stücke schneiden und 5-6 Minuten in kochendem Salzwasser garen. In Eiswasser kalt abschrecken und mit etwas von der Garflüssigkeit, dem vom Keim befreiten Knoblauch, einem Schuss Olivenöl, der Sahne, dem Zitronenthymian und einigen Eiswürfeln im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die verbliebene rohe Zucchini ganz fein würfeln, unter den Gazpacho mengen und diesen in die Gläser füllen. Jede Portion mit Zitronenthymianschaum und Olivenpulver garnieren und servieren.

TIPP Zu diesem Gazpacho passt mit Knoblauch eingeriebenes geröstetes Weißbrot.

Für das Olivenpulver entsteinte schwarze Oliven im 90° heißen Ofen 4 Stunden trocknen lassen, anschliessend im Mixer zermahlen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.11.2014 von / created on 11/10/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de