Zucchini-Tian

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zucchini-Tian
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR 6-8 PERSONEN ALS VORSPEISE
500Gramm Zucchini
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3-4Essl. Olivenöl
30Gramm Butter
30Gramm Mehl
200ml Milch
3  Eigelb
1Prise Muskatnuss
3  Eiweiss
H ZUM ÜBERBACKEN
400Gramm Gehackte Dosentomaten
200ml Rahm
40Gramm Geriebener Parmesan
   Salz, Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Meine Sommerküche
 Erfasst *RK* 31.05.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Zucchini ungeschält grob reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne im heissen Olivenöl 8-10 Minuten dünsten, bis alle entstandene Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Beiseite stellen. Inzwischen in einem kleinen Topf die Butter schmelzen. Das Mehl beifügen und 1 Minute andünsten. Die Milch langsam dazu rühren und aufkochen. Sobald die Sauce dicklich bindet, vom Herd nehmen. Ein Eigelb nach dem anderen darunter rühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zu den gegarten Zucchini geben, alles mischen und wenn nötig nachwürzen. Abkühlen lassen.

Die Eiweisse steif schlagen. Die Hälfte des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Zucchinimasse rühren, den Rest mit einem Gummispachtel darunter heben.

Eine Savarin- oder Ringform sehr grosszügig mit Butter ausstreichen. Die Zucchinimasse hinein geben. Die Form auf die Arbeitsfläche klopfen, damit die Masse sich gut setzt. Die Ringform in eine grössere Form stellen und 2-3 cm hoch mit kochend heissem Wasser umgiessen.

Den Zucchini-Tian sofort auf die zweitunterste Schiene des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens stellen und etwa 25 Minuten backen.

Inzwischen die Tomaten mit dem Stabmixer pürieren. Rahm und die Hälfte des Parmesans beifügen, alles gut mischen und pikant würzen.

Den Zucchini-Tian aus dem Ofen nehmen. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen. Dann auf eine grosse runde ofenfeste Platte stürzen.

Die Ofentemperatur auf 220 Grad erhöhen. Den Zucchini-Tian je nach Grösse der Form mit einem Teil oder der ganzen Tomatensauce übergiessen und mit dem restlichen Käse bestreuen. In der Mitte des Ofens 20-25 Minuten überbacken. Wenn nötig die restliche Sauce erhitzen und separat dazu servieren.

Als Beilage passen Salzkartoffeln oder ein Blattsalat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.11.2014 von / created on 11/06/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de