Zucchini mit Chermoula

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zucchini mit Chermoula
Kategorien: Ausprobiert, Beilage, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

   Je 1 Bund Petersilie und Koriander
1  Rote oder weisse Zwiebel
4  Knoblauchzehen
1Essl. Edelsüsses Paprikapulver
1Teel. Rosenscharfes Paprikapulver
1/2Essl. Gemahlener Kreuzkümmel
1Teel. Gemahlener Pfeffer
1Teel. Ras-el-hanout
   Salz
2Essl. Zitronensaft
4Essl. Olivenöl
600Gramm Junge Zucchini

Quelle

 Cornelia Schinharl, Sebastian Dickhaut
 Oriental Basics; GU
 ISBN 3-7742-6624-7
 Erfasst *RK* 06.06.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kräuter waschen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.

2. Kräuter, Zwiebel und Knoblauch mit allen Gewürzen, Zitronensaft und Olivenöl gründlich zur Chermoula-Sauce verrühren.

3. Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Zucchini der Lange nach in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini mit der Sauce mischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4. Backofen auf 180 Grad (auch schon jetzt: Umluft 160 Grad) vorheizen. Zucchini leicht überlappend auf das Backblech oder in eine feuerfeste Form legen. Im Ofen (Mitte) etwa 40 Minuten backen, bis sie bissfest sind. Die Zucchini schmecken heiss oder kalt.

Anmerkung: Optisch nicht der Hit, geschmacklich Klasse!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.10.2011 von / created on 10/09/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de