Zitronensauce zu Wolfsbarsch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronensauce zu Wolfsbarsch
Kategorien: Saucen, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Wolfsbarsch im Ganzen
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
1/2Bund Glatte Petersilie
2Stängel Thymian
2  Lorbeerblätter
   Mehl zum Bestäuben
2Essl. Olivenöl
3Essl. Kapern
2  Zitronen
6Essl. Butter

Quelle

 Dumonts kleines Lexikon
 Saucen & Dips
 ISBN 3-8320-8823-7
 Erfasst *RK* 10.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Fisch waschen und trockentupfen. Mit einem scharfen Messer hinter dem Kopf auf beiden Seiten drei bis vier parallele Schnitte anbringen, damit der Fisch gleichmäßig gart. Den Wolfsbarsch innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen, den Bauch mit einigen Petersilienstängeln, 1 Stängel Thymian und 1 Lorbeerblatt füllen. Die Haut leicht mit Mehl bestäuben.

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten anbraten. Nach 3 Min. wenden. Den Fisch in der Pfanne im vorgeheizten Backofen in etwa 12 Min. fertig garen, dabei immer wieder mit dem austretenden Saft begießen.

Die Kapern grob hacken. Zitronen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut völlig entfernt ist. Die Zitronen mit einem scharfen Messer filetieren. Von den restlichen Petersilienstängeln die Blätter abzupfen und grob hacken.

Den Fisch aus dem Ofen nehmen und das Öl abgießen. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und Kapern, Zitronenfilets, restlichen Thymian, 1 Lorbeerblatt sowie die Petersilie dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wolfsbarsch auf einer Platte anrichten und mit der Zitronensauce begießen. Dazu passt Reis oder Weißbrot.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.06.2008 von / created on 06/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de