Zitronen-Senf-Tofu mit Gurkengemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zitronen-Senf-Tofu mit Gurkengemüse
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zitronen-Senf-Tofu mit Gurkengemüse

Zutaten

300Gramm Tofu
1  Bio-Zitrone
1Essl. Scharfer Senf
2Teel. Süßer Senf, Salz
2klein. Gurken (ca. 250 g)
2  Frühlingszwiebeln
4  Cocktailtomaten
1Bund Rucola
2Essl. Olivenöl
50ml Cidre (oder Gemüsebrühe)
   Schwarzer Pfeffer, Zucker

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Crashkurs Vegetarisch; GU
 ISBN 978-3-8338-2977-2
 Erfasst *RK* 17.12.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Tofu der Länge nach in vier ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft aufpressen. Die Schale mit beiden Senfsorten mischen. Die Tofuscheiben auf beiden Seiten salzen und mit dem Zitronensenf einstreichen.

2. Für das Gemüse die Gurken schälen und die Enden abschneiden. Die Gurken längs halbieren und quer in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, weiße und hellgrüne Teile in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Rucola von allen welken Blättern und den dicken Stielen befreien, waschen und trocken schütteln, grob hacken.

3. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen, die Gurken darin mit den Frühlingszwiebeln andünsten. Mit dem Cidre ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. dünsten.

4. Inzwischen das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Tofuscheiben einlegen und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 Min. braten. Tomaten und Rucola unter die Gurken mischen und nur erwärmen bzw. zusammenfallen lassen. Mit dem Zitronensaft und eventuell etwas Salz und Pfeffer abschmecken und zum Tofu servieren.

Anmerkung: Ich habe noch kräftig mit Masala für Gemüse gewürzt, Dill wäre auch gut gewesen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.03.2015 von / created on 03/24/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de