Ziegenkaese-Feigen-Toertchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ziegenkäse-Feigen-Törtchen
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 10 Portionen

Zutaten

H TÖRTCHENBODEN
   Mehl zum Stäuben
675Gramm Blätterteig
3  Eigelb
1Essl. Milch
1Prise Salz
H AUFLAGE
10  Frische Feigen
30Gramm Feinkristallzucker
225Gramm Ziegenkäse (im Stück)
10Essl. Rote-Zwiebel-Marmelade (anderes Rezept)
1Tasse Kerbel (gewaschen und getrocknet)
1Tasse Petersilie (verlesen, gewaschen und getrocknet)
1Tasse Schnittlauch (in 4 cm lange Stücke geschnitten,
   -- gewaschen und getrocknet)
   Rotwein-Vinaigrette (anderes Rezept)
   Salz und schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
   Lötlampe

Quelle

 Alison Price
 Gäste verwöhnen, vom Frühstück bis zur
 Cocktailparty; monte
 ISBN 3-7701-8558-7
 Erfasst *RK* 10.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Einen Tag vorher, den Teig zubereiten

Eine kühle Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig 3 mm dick ausrollen. 10 cm große Scheiben ausstechen und auf ein bemehltes Backblech legen. Teig mehrmals mit einer Gabel anstechen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Ofen auf 200 °C vorheizen. Eigelb, Milch und Salz in einer kleinen Schüssel mixen. Teig damit bestreichen. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Zwischen Schichten aus Butterbrotpapier luftdicht und kühl aufbewahren.

Vier Stunden vorher, die Auflage zubereiten

Jede Feige in 12 Spalten schneiden, auf ein Tablett legen und mit Zucker bestreuen. Mit der Lötlampe karamelisieren. Auskühlen lassen, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren. Ziegenkäse in 5 Scheiben schneiden, diese vierteln. Törtchen fertigstellen Törtchen auf ein Metalltablett legen, mit der Hälfte der Zwiebelmarmelade bestreichen. Feigen und Ziegenkäse abwechselnd arrangieren, restliche Marmelade daraufsetzen. Kühl lagern.

Eine Stunde vorher, zum Anrichten

Ofen auf 150 °C vorheizen. Törtchen 6-8 Minuten aufwärmen. Kräuter mit 1 Eßlöffel Vinaigrette benetzen, würzen. Je ein Törtchen in die Mitte eines Tellers stellen, mit Vinaigrette beträufeln. Kräutersalat daraufsetzen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.06.2008 von / created on 06/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de