Zanderfilets mit Zucchini

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zanderfilets mit Zucchini
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Zanderfilets (je etwa 150g)
1/2  Zitrone; den Saft
350Gramm Zucchini
2Essl. Butter
   Salz
   Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
   Muskatnuß, frisch gerieben
100ml Trockener Weißwein
2Essl. Butterschmalz

Quelle

 Cornelia Adam
 71 mal Fisch; GU
 ISBN 3-7742-4152-x
 Erfasst *RK* 28.04.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch waschen, trockentupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

2. Die Zucchini gut waschen, trockentupfen, von den Stielansätzen befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter erhitzen. Die Zucchini darin etwa 5 Minuten anbraten, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. Dann den Weißwein dazugießen und alles weitere 8 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen lassen.

3. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Den Fisch abtupfen und darin auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Salzen, pfeffern und mit den Zucchini anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.09.2008 von / created on 09/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de