Zanderfilet ueberbacken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zanderfilet Überbacken
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1/2  Unbehandelte Zitrone
450-500Gramm Zanderfilet
   Salz
1groß. Bund Dill
2  Eier
4Essl. Creme fraiche
   Weißer Pfeffer
   Butter für die Form

Quelle

 Renate Kissel
 Gewürze & Kräuter; Sigloch Edition
 ISBN 3-89393-159-7
 Erfasst *RK* 16.02.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Das Zanderfilet abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

Den Dill waschen, trockentupfen und hacken. Eier, Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Dill verrühren.

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Das Zanderfilet hineingeben und mit der Eiercreme übergießen.

Im vorgeheizten Backofen in etwa 25 Minuten backen. In der Form servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.08.2008 von / created on 08/23/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de