Zander mit Schwarzwurzeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zander mit Schwarzwurzeln
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE SCHWARZWURZELN
1Essl. Weissweinessig
1Essl. Mehl
300Gramm Schwarzwurzeln
   Salz
H FÜR DEN ZANDER
300Gramm Zanderfilet ohne Haut
   Salz, weisser Pfeffer
1Teel. Zitronensaft
1  Frühlingszwiebel
2Essl. Butter
1  Lorbeerblatt
1  Bio-Zitronenscheibe
75ml Trockener Weisswein
50Gramm Sahne
1Essl. Fein gehackte Petersilie

Quelle

 Reinhardt Hess
 Gesund essen
 Reizarm geniessen; GU
 ISBN 3-8338-0069-0
 Erfasst *RK* 03.08.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Schwarzwurzeln 11 kaltes Wasser mit Essig und Mehl verquirlen. Die Schwarzwurzeln waschen. Unter fliessendem Wasser mit dem Sparschä-ler schälen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Sofort ins Essigwasser legen. Die Wurzeln aufkochen, salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 15-20 Min. bissfest garen.

2. Das Zanderfilet kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 5 cm grosse Stücke teilen. Leicht salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Zugedeckt kühl stellen.

3. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und den hellen Teil fein hacken. Die Schwarzwurzeln abgiessen, dabei 100 ml Kochsud auffangen. Das Gemüse kalt abspülen und abtropfen lassen.

4. In einem breiten Topf l TL Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei schwacher bis mittlerer Hitze kurz dünsten. Den Kochsud zugiessen. Lorbeerblatt und Zitronenscheibe zugeben. Den Sud offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Den Wein einrühren und erhitzen.

5. Die Fischstücke in den Sud legen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. dünsten. Herausheben und zugedeckt beiseite stellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb giessen. Offen bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne zugiessen und weiter einkochen lassen, bis die Sauce leicht bindet.

6. Die restliche Butter in Flöck-chen teilen und mit dem Schneebesen in die Sauce schlagen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch und die Schwarzwurzeln unterheben und behutsam 1 Min. in der Sauce erwärmen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.12.2012 von / created on 12/10/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de