Zander mit Meerrettichhaube

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zander mit Meerrettichhaube
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Zander (etwa 750 g)
2-3Essl. Zitronensaft
1/2Stange Lauch
2  Möhren
1Stück Sellerie
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
3  Pfefferkörner
1  Gewürznelke
1-2Essl. Essig
3Essl. Semmelbrösel
100Gramm Butter
3Essl. Geriebener Meerrettich
   Salz

Quelle

 Gabriele Lehari (Hrsg.)
 Fisch, Landfrauen-Rezepte: Ulmer
 ISBN 3-8001-4758-0
 Erfasst *RK* 01.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Fisch schuppen, ausnehmen, waschen und in 4 Portionsstücke teilen. Die Stücke salzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Lauch, Möhren und Sellerie putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Gewürzen und dem Essig in kochendes Salzwasser geben und 5 Minuten kochen lassen. Dann die Hitze zurückschalten, die Fischstücke hinzugeben und diese in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel darin goldgelb rösten.

Die Fischstücke auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Meerrettich und den Semmelbröseln überziehen.

Anmerkung: Diese Semmelbrösel in brauner Butter sind ja gar nicht zeitgemäß, aber saumäßig lecker, der Rest übrigens auch.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.04.2010 von / created on 04/02/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de