Wrap mit Chili sin Carne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wrap mit Chili sin Carne
Kategorien: Ausprobiert, Snack, Winter
Menge: 4 Portionen

Wrap mit Chili sin Carne

Zutaten

250Gramm Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
   Olivenöl
500Gramm Tomatenstücke (aus der Dose)
2Teel. Oregano
1Teel. Kreuzkümmel
   Salz
1Prise Chilipulver
500Gramm Rote Bohnen (aus der Dose; Abtropfgewicht)
100Gramm Pikanter geriebener Käse (oder 4 EL Hefeflocken)
4  Wraps (Tortillas)

Quelle

 Miki Duerinck & Kristin Leybaert
 Donnerstag ist Veggietag; südwest
 ISBN 978-3-517-08711-5
 Erfasst *RK* 19.11.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln und bei schwacher Hitze in Öl anbraten. Tomatenstücke, Oregano, Kreuzkümmel, Salz und Chilipulver dazugeben. Die Sauce 10 Minuten köcheln lassen.

Die Bohnen unterrühren. Den Topf vom Herd nehmen, sobald alles gut warm ist, und danach Käse (oder Hefeflocken) unterrühren. Die Wraps in einer Pfanne ohne Fett oder in der Mikrowelle erwärmen.

In die Mitte eines jeden Wraps etwas Füllung geben, aber so, dass unten noch ein Rand frei bleibt. Diesen unteren Rand nach oben klappen und auch den linken und rechten Rand nach innen klappen, so dass eine Tasche entsteht.

Anmerkung: Ich habs gerollt und eine süsse Chilisauce und einen grünen Salat dazu gepackt, war lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.01.2016 von / created on 01/06/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de