Wirsingviertel in Senfrahm

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsingviertel in Senfrahm
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Wirsingkohl (ca. 1 kg)
3/4Ltr. Hühnerbrühe (aus Suppenpaste)
30Gramm Butter oder Margarine
20Gramm Mehl
3-4Essl. Mittelscharfer Senf
1/8Ltr. Weißwein
3/8Ltr. Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
1Teel. Zucker

Quelle

 essen & trinken 10/83
 Erfasst *RK* 13.10.2006 von
 Joachim K.

Zubereitung

Wirsing putzen, dabei die äußeren, dunkelgrünen Blätter entfernen. Den Wirsing vierteln, dann in der siedenden Brühe zugedeckt 25 bis 30 Minuten leise kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und den Strunkansatz vorsichtig herausschneiden.

Inzwischen Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen lassen. Mehl und Senf unter Rühren darin anschwitzen und mit Wein und Sahne ablöschen. Bei milder Hitze 10 bis 15 Minuten unter Rühren ausquellen lassen.

Kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und zu den Wirsingvierteln servieren. Dazu passen Petersilienkartoffeln und Bratwurst.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.11.2011 von / created on 11/19/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de