Wirsingrouladen mit Kartoffelfuellung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsingrouladen mit Kartoffelfüllung
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Kopf Wirsing
   Salz
600Gramm Vorwiegend festkochende Kartoffeln
4Essl. Olivenöl
1Bund Frühlingszwiebeln
4  Knoblauchzehen
1Bund Petersilie
150Gramm Frisch geriebener (Ziegen-) Gouda
200Gramm Saure Sahne oder Schmand
3-4Essl. Semmelbrösel
   Pfeffer
   Frisch geriebene Muskatnuss
1/4Ltr. Gemüsebrühe
1Essl. Tomatenmark

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Herbst- und Wintergemüse; Seehamer
 ISBN 3-934058-72-8
 Erfasst *RK* 29.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Vom Wirsing 8-12 Blätter (je nach Grösse) vorsichtig ablösen. Den restlichen Wirsing für ein anderes Gericht verwenden. Die dicken Blattrippen der Wirsingblätter flach schneiden. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten garen, bis sie bissfest sind.

Für die Füllung die Kartoffeln schälen und grob raspeln. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten, dann in eine Schüssel umfüllen.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschwenken und die Blättchen ebenfalls sehr fein zerkleinern.

Die Kartoffeln mit Zwiebelringen, Knoblauch, Petersilie, Käse, saurer Sahne und Semmelbröseln mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse auf den Wirsingblättern verteilen, die Ränder nach innen klappen und die Blätter aufrollen. Mit Küchengarn zusammen binden oder die Enden mit Rouladennadeln feststecken.

Das übrige Öl in einem Topf erhitzen, die Rouladen darin rundherum leicht anbraten. Gemüsebrühe angiessen und die Wirsingrouladen bei schwacher Hitze zugedeckt in 35-40 Minuten weich schmoren. Die Rouladen aus dem Topf heben, die Sauce mit dem Tomatenmark mischen, abschmecken und zu den Wirsingrouladen servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.12.2012 von / created on 12/26/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de