Wirsingrouladen I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsingrouladen I
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8groß. Wirsingblätter
125Gramm Langkornreis
100Gramm Pilze
2  Möhren
2  Zwiebeln
4Essl. Öl
150Gramm Emmentaler Käse
1  Ei
1/2Bund Petersilie, gehackt
   Salz, Pfeffer
300Gramm Schweinegeschnetzeltes (z.B. aus Filet)
2Essl. Mehl
400ml Gemüsebrühe
200Gramm Süsse Sahne
5Essl. Weisswein
100Gramm TK-Erbsen und Möhren

Quelle

 Pikante und vielseitige Kochideen mit Kohl; Karl
 Müller Verlag
 ISBN 3-86070-828-7
 Erfasst *RK* 25.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Wirsingblätter waschen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Herausnehmen und kalt abschrecken.

Langkornreis nach Packungsanweisung zubereiten.

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Möhren putzen, schälen und in feine Stifte schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Pilze, Möhrenstifte und Zwiebelwürfel in 1 EL erhitztem ÖI dünsten. Reis mit dem Gemüse mischen.

Käse grob reiben, mit Ei und gehackter Petersilie unter die Reismasse geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsereis gleichmässig auf den Wirsingblättern verteilen, Seiten einschlagen, aufrollen und mit Küchengarn fixieren.

Fleisch in 1 EL Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, etwas salzen und pfeffern.

Wirsingrouladen im restlichen erhitzten Öl von allen Seiten anbraten, herausnehmen, den Bratensatz mit Mehl bestäuben, Gemüsebrühe und Sahne angiessen und aufkochen. Wein dazugeben, nochmals aufkochen, die Rouladen in die Sosse legen und etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.

Fleisch, die aufgetauten Erbsen und Möhren fünf Minuten hinzufügen und mit erhitzen. Wirsingrouladen mit dem Geschnetzelten auf Teller anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.11.2012 von / created on 11/15/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de