Wirsing mit Mettbaellchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsing mit Mettbällchen
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1klein. Wirsing
6mittl. Kartoffeln
1  Rote Paprika
50Gramm Speck
1  Knoblauchzehe
1mittl. Zwiebel
1  Getrocknete Chili
1Essl. Olivenöl
250ml Gemüsebrühe
250Gramm Mett, gewürzt
1  Ei
3Essl. Paniermehl
   Salz & Pfeffer

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die äußeren Blätter des Wirsing entfernen, den Kopf viertel, den Strunk ausschneiden, dann in nicht zu feine Streifen schneiden und waschen. Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprika waschen, aufschneiden, die weißen Teile und den Samen entfernen und in Stückchen schneiden.

2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Den Speck würfeln.

3. In einem großen Topf die Zwiebel, Knoblauch, die Kartoffeln, den Speck und die getrocknete Chilischoten im Öl anschmoren und den Kohl und die Paprika dazu geben, durchrühren und anschmoren.

4. Die Brühe angießen, das Gemüse sollte fast bedeckt sein, evt. mehr Brühe nehmen. Topf schließen.

5. Das Mett mit dem Ei und dem Paniermehl gut vermengen und daraus kleine Bällchen formen.

6. Die Bällchen auf den Kohl legen, die Hitze zurück nehmen und geschlossen noch ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Vielleicht mit einem Löffel Creme Fraiche oben auf servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.07.2008 von / created on 07/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de