Wirsing - Kartoffel - Eintopf mit Dillcreme

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wirsing - Kartoffel - Eintopf mit Dillcreme
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Wirsing - Kartoffel - Eintopf mit Dillcreme

Zutaten

1mittl. Zwiebel
1/4  Knollensellerie
1groß. Karotte
1groß. Petersilienwurzel
4mittl. Vorwiegend
   Fest kochende Kartoffeln (400 g)
1/2  Wirsing (400 g)
1/2Teel. Kümmel
1Essl. Butter
2Essl. Pflanzenöl
1  Lorbeerblatt
1/2Bund Frischer Dill
1Ltr. Gemüsesud
   Salz, Pfeffer
   Frisch geriebene Muskatnuss
150Gramm Creme fraiche

Quelle

 Biolek, Witzigmann
 Unser Kochbuch; Mosaic
 ISBN 3-576-11628-1
 Erfasst *RK* 31.08.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zwiebel, Sellerie, Karotte, Petersilienwurzel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wirsing vierteln, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.

Den Kümmel in etwas Öl anrösten, dann mit einem grossen, scharfen Messer hacken und mit der Butter vermischen. Kümmelbutter mit dem Pflanzenöl erhitzen, Zwiebel und Lorbeer darin glasig anbraten. Sellerie, Karotte, Petersilienwurzel, Wirsing und Kartoffeln dazugeben.

Den Dill waschen, abzupfen, die Stängel zusammenbinden und zum Eintopfgeben. Gemüsesud angiessen und 40 Minuten abgedeckt bei geringer Temperatur garen. Dillstängel und Lorbeerblatt entfernen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Creme fraiche mit frisch gehacktem Dill vermengen, leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Eintopf in vorgewärmten Tellern anrichten und mit einem Klacks Dillcreme verfeinern.

P.S. Diesen Eintopf kocht man am besten auf Vorrat. Er lässt sich wunderbar portionsweise einfrieren. Falls sich überraschend Gäste ankündigen, den aufgetauten Gemüseeintopf mit flüssiger Sahne verfeinern und mit dem Pürierstab aufmixen. So hat man im Handumdrehen eine leckere Gemüsesuppe gezaubert.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 21.02.2015 von / created on 02/21/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de