Winterliche Gemuesepfanne mit Polenta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Winterliche Gemüsepfanne mit Polenta
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Winter
Menge: 2 Personen

Winterliche Gemüsepfanne mit Polenta

Zutaten

H GEMÜSE
1  Zwiebel
3  Karotten
1  Pastinake
 Etwas Wirsing
   Öl zum Anbraten
1Schuss Cognac; wer mag
 Etwas Wasser oder Gemüsebrühe
   Salz, Pfeffer, Chili
   Kümmel; frisch gemahlen, zerdrückt oder ganz
H GEBRATENE POLENTASTÜCKE
100Gramm Instant-Polenta
300ml Wasser; ca
1Prise Salz oder Gemüsebrühpulver
   Muskat
   Olivenöl zum Ausbacken
   Rosmarin

Quelle

 Erfasst *RK* 12.01.2012 von
 Barbara F.

Zubereitung

Zwiebel und Pastinake schälen, Karotten abreiben. Alles in kleine Stücke, Würfel o.ä. schneiden.

Eine Pfanne oder einen Wok erhitzen, Öl hinzugeben und die Gemüse darin unter Rühren anbraten. Mit Cognac und Wasser bzw. Brühe ablöschen. Einen Deckel darauf geben und einige Minuten garen lassen.

Für die Polenta Wasser aufkochen, Polenta-Pulver mit einem Schneebesen einrühren, Salz und Muskat hinzfügen. Alles gut verrühren, kurz aufkochen und dann quellen lassen, bis sich ein relativ fester Brei bildet.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Rosmarinnadeln dazu geben. Die Polenta löffelweise hinein geben, etwas platt drücken und Bratlinge ausbacken. Regelmäßig wenden.

Gemüse und Polentastücke auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.

Anmerkung: Ich habe die Polenta auf ein Brett gestrichen, erkalten lassen und in Stücke geschnitten. Rentner haben Zeit :-) In den Töpfchen ist Mojo.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.11.2013 von / created on 11/13/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de