Winter-Pasta mit Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Winter-Pasta mit Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 2 Portionen

Winter-Pasta mit Linsen

Zutaten

1Stange Lauch (ca. 300 g)
150Gramm Staudensellerie
1/2  Rote Peperoni
1Dose Braune Linsen (425 g Füllmenge)
2Essl. Öl
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
125ml Gemüsebrühe
125ml Schlagsahne
200Gramm Nudeln
3Stiele Basilikum

Quelle

 essen&trinken Für jeden Tag, Heft 1/2016
 Erfasst *RK* 04.01.2016 von
 Torsten S.

Zubereitung

1. Lauch putzen, längs halbieren, waschen. Die Hälften ca. 1 cm groß würfeln. Staudensellerie putzen, das innere Grün beiseitelegen. Stangen in dünne Scheiben schneiden. Peperoni entkernen, fein hacken. Linsen abtropfen lassen.

2. Lauch, Sellerie und Peperoni in heißem Öl andünsten, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugießen und offen 5 Min. einkochen lassen. Linsen nach 3 Min. zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln unter die Sauce mischen, evtl. etwas Nudelwasser zugeben. Basilikum abzupfen, mit dem Selleriegrün grob hacken, über die Nudeln streuen.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.02.2016 von / created on 02/10/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de