Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat
Kategorien: Fleisch, Pfanne
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DEN SALAT
800Gramm Fest kochende Kartoffeln
1Teel. Kümmel
2  Salatgurken
   Salz
125ml Fleischbrühe (Instant)
1klein. Zwiebel (nach Belieben)
4Essl. Weißweinessig
6Essl. Neutrales Pflanzenöl
1Essl. Schnittlauchröllchen
H FÜR DIE SCHNITZEL
4  Altbackene, trockene Brötchen (ersatzweise 6 EL
   -- Semmelbrösel)
4Essl. Mehl
2  Eier
1Essl. Sahne (ersatzweise Milch)
4  Dünne Kalbsschnitzel (je 140 g, aus der
   -- Oberschale)
   Weißer Pfeffer
H AUSSERDEM: BUTTERSCHMALZ ZUM AUSBACKEN

Quelle

 Margit Pröbst
 Schnitzel, pur, gerollt, paniert; GU
 ISBN 3-7742-6991-2
 Erfasst *RK* 25.01.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln waschen und in einem Topf gut mit Wasser bedecken. Den Kümmel dazugeben und die Kartoffeln in ca. 25 Min. weich kochen.

2. Inzwischen die Gurken schälen und in dünne Scheiben hobeln. In einer Schüssel mit 1 TL Salz mischen und Wasser ziehen lassen.

3. Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Noch warm pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

4. Die Brühe erwärmen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Brühe, Zwiebelwürfel, 3 EL Essig, 4 EL Öl und 1 kräftige Prise Salz mischen und über die Kartoffeln gießen.

5. Die Gurkenscheiben mit den Händen ausdrücken, in einer Schüssel mit dem restlichen Essig und Öl vermengen und unter den Kartoffelsalat mischen.

6. Für die Schnitzelpanade die Brötchen so weit es geht entrinden und im Blitzhacker zu feinen Bröseln verarbeiten. Die Brösel auf einen Teller geben. Das Mehl auf einen weiteren Teller geben. Die Eier in einem tiefen Teller mit der Sahne verquirlen.

7. Die Schnitzel zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen und mit der glatten Seite des Fleischklopfers gleichmäßig flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erst im Mehl wenden und den Überschuss abklopfen. Dann durch das Ei ziehen und etwas abtropfen lassen. Zum Schluss in den Bröseln wenden, die Panade leicht andrücken.

8. In zwei Pfannen jeweils ca. 1 cm hoch Butterschmalz erhitzen. Die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite in 2-3 Min. goldbraun braten. Herausheben und auf Küchenpapier entfetten.

9. Die Kartoffeln nehmen viel Würze auf, daher den Kartoffel-Gurken- Salat vor dem Servieren noch einmal abschmecken. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und zu den Schnitzeln servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.10.2008 von / created on 10/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de