Weisskohlcurry

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Weißkohlcurry
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Weißkohl
200Gramm Tomaten
250Gramm Fest kochende Kartoffeln
15Gramm Frischer Ingwer
100Gramm Zuckerschoten
3Essl. Butterschmalz
3  Lorbeerblätter
1Stängel Zitronengras, gehackt
1Teel. Kreuzkümmel
1Teel. Gemahlene Kurkuma
1Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1Teel. Gemahlene, getrocknete Chilis
1Teel. Gemahlener Koriander
   Salz
1Teel. Zucker

Quelle

 küchebistro
 3/2003
 Erfasst *RK* 18.07.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Kohlkopf vierteln, den Strunk vollständig entfernen und das Kraut in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz sowie Samen entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten putzen und halbieren.

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Die Lorbeerblätter, das Zitronengras und den Kreuzkümmel darin kurz anschwitzen, damit sie ihr Aroma abgeben können. Den Weißkohl und die Kartoffeln zugeben und 3 Min. unter ständigem Rühren braten.

Alle gemahlenen Gewürze, die Tomatenwürfel und die Ingwerscheiben unter mischen. Mit Salz und Zucker würzen.

Zu decken und bei schwacher Hitze 15 Min. garen.

Die Zuckerschoten in den Topf geben, weitere 5 Min. schmoren, dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf etwas Wasser zufügen.

Anmerkung: Die Zuckerschoten waren mir jetzt im Dezember für ein "Alltagsgericht" zu teuer, man hätte TK-Erbsen nehmen können, wenn sie denn im Vorrat gewesen wären. Schmeckt aber auch ohne.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.05.2008 von / created on 05/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de