Ueberbackener Lachs

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Überbackener Lachs
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Lachsfilet
2Teel. Zitronensaft
   Pfeffer
 Etwas Butter zum Ausfetten der Form
500ml (Helle Sauce (Fertigprodukt)
   Butterflöckchen
2Essl. Geriebener Parmesankäse

Quelle

 Dr. Oetker
 Kochen für Zwei; Möwig
 ISBN 3-8118-1465-6
 Erfasst *RK* 02.12.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und leicht pfeffern. Dann in eine ausgebutterte, feuerfeste Form legen. Die Sauce nach Packungsanweisung zubereiten, heiß über den rohen Fisch gießen. Butterflöckchen und geriebenen Käse darüber verteilen. Das Lachsfilet sofort im vorgeheizten Ofen bei 200 °C oder unter dem Grill ca. 15 Minuten goldgelb überbacken.

Diese Zubereitung läßt sich ebensogut mit anderm Fischfilet machen.

Sie können die Sauce gut mit gehacktem Estragon, Kresse oder Dill oder auch mit etwas Wein abschmecken.

Anmerkung: Sauce aus der Tüte, das muss nicht sein. Etwas Butter, etwas Mehl, Milch, Brühe oder Wein und ein paar Gewürze, das gibt auch eine feine Sauce.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de