Ueberbackene Schwarzwurzeln II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Überbackene Schwarzwurzeln II
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 bis 6 Portionen

Überbackene Schwarzwurzeln II

Zutaten

2Essl. Mehl
2Essl. Weissweinessig
1kg Schwarzwurzeln
   Salz
1Essl. Butter
300Gramm Crème fraîche
0,1Gramm Safranfäden
1  Eigelb
100Gramm Vollmilchjoghurt
100Gramm Sahne
   Cayennepfeffer
1Teel. Zitronensaft

Quelle

 Margit Proebst
 Kartoffel & Knolle
 100 köstliche Hauptspeise und Beilagen; Christian
 ISBN 978-3-86244-231-7
 Erfasst *RK* 16.02.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

In einer Schüssel zwei Liter Wasser mit einem Esslöffel Mehl und dem Essig mischen. Die Schwarzwurzeln gründlich abbürsten (Einmal- Handschuhe tragen) und schälen. Sofort in das Wasser legen, damit sie nicht braun werden.

In einem Topf, in dem die Stangen liegend Platz haben, fünf Zentimeter hoch Wasser aufkochen, salzen und die Schwarzwurzeln darin in etwa 20 Minuten knapp weich garen.

Inzwischen für die Gratinsauce das übrige Mehl mit der Butter verkneten. Die Crème fraîche in einem Topf unter Rühren aufkochen und den Safran einrühren. Nach und nach etwa zwei Drittel der Mehlbutter in Flöckchen unterrühren, die Sauce 5-6 Minuten bei schwacher Hitze unter Rühren köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Das Eigelb mit dem Joghurt verquirlen und unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Mit Salz, Cayennepfeffer und dem Zitronensaft würzig abschmecken.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Grillfunktion zuschalten. Die Schwarzwurzeln aus dem Sud heben, kurz abtropfen lassen und in eine Gratinform legen. Mit der Sauce überziehen und im heissen Ofen (oben) 10-12 Minuten überbacken. Dazu schmecken Pellkartoffeln.

Anmerkung: Mindestens 3 Sterne!   Dazu, Kartoffel-Möhren-Brei

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.02.2014 von / created on 02/20/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de