Ueberbackene Filets

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Überbackene Filets
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Überbackene Filets

Zutaten

800Gramm Kleine Kartoffeln (vorwiegend fest kochend)
   Salz
1  Schweinefilet (ca. 600 g)
2  Feste Tomaten
125Gramm Mozzarella
2  Zwiebeln
500Gramm Grüne Bohnen
4Essl. Butter und Butter für die Form
   Pfeffer
300ml Gemüsebrühe (Instant)
1Teel. Speisestärke
30Gramm Haselnussblättchen

Quelle

 meine Familie und ich 9/2004
 Erfasst *RK* 27.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser in ca, 25 Minuten garen.

2. Inzwischen den Elektro-Ofen auf 225 Grad heizen. Filet und Tomaten waschen, trockentupfen. Mozzarella abtropfen lassen. Alles in je 8 Scheiben teilen. Zwiebeln abziehen, klein würfeln.

3. Bohnen waschen, putzen. Zwiebeln in 1 EL Butter andünsten. Bohnen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Brühe angiessen und alles etwa 12 Minuten köcheln lassen.

4. Inzwischen Medaillons in 2 EL Butter auf jeder Seite kurz anbraten, würzen und in eine gefettete Form legen. Mit Tomaten- und Käsescheiben belegen. Bei 225 Grad (Gas: Stufe 4) etwa 5 Minuten backen. Bratensatz aus der Pfanne mit übriger Brühe aufkochen, Stärke in 1 EL kaltem Wasser anrühren, zur Sauce geben und aufkochen.

5. Haselnussblättchen in übriger Butter anrösten. Kartoffeln abgiessen und mit Nüssen, gratinierten Medaillons, Bohnen und Sauce anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.10.2013 von / created on 10/13/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de