Ueberbackene Aepfel mit Zimtstreuseln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Überbackene Äpfel mit Zimtstreuseln
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 8 bis 10 Portionen

Zutaten

H ZIMTSTREUSEL
250Gramm Mehl
125Gramm Brauner Zucker
1  Ei
125Gramm Butter oder Margarine
1 1/2Teel. Backpulver
1/2Teel. Gemahlener Zimt
H FÜLLUNG
75Gramm Mandelstifte
750Gramm Äpfel (z.B. Cox Orange)
50Gramm Butter oder Margarine
1  Päckchern Vanillezucker
1-2Essl. Rosenwasser (Apotheke) oder Rum
   Fett für die Form

Quelle

 Frauke Prien
 Brigitte - Preiswert und gut kochen; Mosaik bei Goldmann
 ISBN 3-442-39074-5
 Erfasst *RK* 12.10.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zimtstreusel: Alle Zutaten zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu Streuseln zerkrümeln.

Füllung: Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in nicht zu dicke Spalten schneiden. Das Fett zerlassen und mit dem Vanillezucker und dem Rosenwasser verrühren. Mit den Apfelspalten und den Mandeln mischen und in eine gefettete ofenfeste Form geben.

Streusel gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 25 Minuten backen.

Noch lauwarm servieren.

Dazu: Vanillesoße oder -eiscreme

Äpfel mit Zimtstreuseln schmecken am besten warm.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.05.2008 von / created on 05/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de