Tunfisch mit Tomatensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tunfisch mit Tomatensauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Pack. TK Tunfischfilets (250g)
1Essl. Gerebelter Thymian
1  Knoblauchzehe
1Teel. Grob gemahlener Pfeffer
5Essl. Olivenöl (50 ml)
H SAUCE
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1Essl. Olivenöl
1Dose Geschälte Tomaten (400 g)
   Salz, Zucker
2Essl. Getrocknete Kräuter, z.B. Kräuter der Provence
   -- oder ähnliches

Quelle

 Erfasst *RK* 02.11.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für die Marinade eine Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Thymian, den Knoblauch, groben Pfeffer und das Olivenöl verrühren. Die Tunfischfilet damit einreiben und und abgedeckt mehrere Stunden auftauen lassen. Hin und wieder wenden.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauchtehe abziehen und fein würfeln. 1 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dosentomaten zerdrücken und dazugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Bei milder Hitze 20-25 Minuten offen kochen, bis die gesamte Flüssigkeit fast verdampft ist. Eine Prise Zucker unterrühren und nochmal abschmecken.

Die Tunfischfilet leicht mit Salz würzen. Die Marinade in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Das Tunfischfilet bei mittlerer Hitze rundherum ca. 8-10 Minuten braten.

Anmerkung: Die Garzeit ist bei TK-Ware schon o.K., finde ich, das ist kein Bonito um Sushi anzurichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.11.2008 von / created on 11/02/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de