Tortilla mit Spargel und Rucola

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tortilla mit Spargel und Rucola
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Weißer Spargel
   Salz
400Gramm Gegarte fest kochende Kartoffeln (vom Vortag)
50Gramm Rucola
1  Zwiebel
2Essl. Butter
6  Eier
300Gramm Sahne
   Pfeffer aus der Mühle
   Frisch geriebene Muskatnuss

Quelle

 ZS Team
 Rucola; Zabert Sandmann
 ISBN 3-89883-080-2
 Erfasst *RK* 27.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Spargel waschen und schälen. Die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser 10 Minuten bissfest garen, herausheben, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

2. Den Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln. Grobe Stiele entfernen, die Hälfte der Blätter für die Deko beiseite legen, die andere Hälfte grob hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

3. Das Gemüse in einer ofenfesten Pfanne in der heißen Butter bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten.

4. Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen. Den gehackten Rucola unterrühren, die Eiersahne über das Gemüse gießen und die Tortilla bei kleiner Hitze zugedeckt 8 bis 10 Minuten stocken lassen. Den Backofengrill einschalten und die Tortilla unter dem Grill 3 bis 4 Minuten bräunen. In Stücke schneiden und mit dem restlichen Rucola garnieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de